Freitag , 25 Mai 2018
Startseite » Erlebnisse » Bahia Palast in Marrakesch

Bahia Palast in Marrakesch

Der Bahia Palast in Marrakesch eine Sehenswürdigkeit, die sich wirklich lohnt anzuschauen. Im Jahr 1867, während einer Alawidenzeit wurde in Marrakesch ein wunderschöner Palast erbaut. Dieser Palast war sehr prachtvoll und ist nun eine Sehenswürdigkeit, die sich viele Menschen angucken können. In Auftrag gegeben wurde dieses Werk von Großwesirs Si Moussa. In den weiteren Jahren …

Review Übersicht

User Rating: Be the first one !
0

Der Bahia Palast in Marrakesch eine Sehenswürdigkeit, die sich wirklich lohnt anzuschauen.

Im Jahr 1867, während einer Alawidenzeit wurde in Marrakesch ein wunderschöner Palast erbaut. Dieser Palast war sehr prachtvoll und ist nun eine Sehenswürdigkeit, die sich viele Menschen angucken können. In Auftrag gegeben wurde dieses Werk von Großwesirs Si Moussa. In den weiteren Jahren wurde der Bahia Palast in Marrakesch erweitert. Im Inneren der riesigen Wände im Bahia Palast befindet sich sogar eine Moschee. Rund um den Bahia Palast wurde ein idyllischer Garten errichtet, der diesem Palast auch seinen Namen verliehen hat. Übersetzen kann man den Bahia Palast als die Glanzvolle oder auch als die Strahlende.

Mit einer Grundfläche von etwa 8000 Quadratmetern verfügt der Bahia Palast in Marrakesch über 160 Räumlichkeiten. Außerdem befinden sich dort viele Patios und einige sogenannte Riads. Der andalusische und maurische Baustil ist dort wirklich überall zu finden. Um wirklich alles in diesem riesigen Palast sehen zu können, sollte sich viel Zeit genommen werden um nicht das Gefühl zu haben etwas verpasst zu haben.

Auch heute noch, trotz des Lehrstandes der Räume, wirken diese immer noch sehr prachtvoll und jeder Einzelne kann sich vorstellen, wie luxuriös dort gelebt wurde. In vielen Räumen kann man künstlerische Fliesen, die aus Marmor sind, sehen. Auch phantasievolle Mosaiken und Arabesken, die aus Stuck waren, sind dort immer noch vorzufinden. Selbst die einzelnen Zimmerdecken, die einen maurischen Stil hatten, wurden aus Zedernholz gearbeitet die wundervolle kleine Details enthalten. Auch der wunderschöne Garten der seht liebevoll gestaltet wurde, lädt zu einem sehr erholsamen Spaziergang ein.

Der wundervolle Palast in Marrakesch als Reiseziel.

Die wundervolle Kulisse des Palastes zieht nicht nur Leute an die in ihrem Urlaub etwas sehen wollen, sonder auch amerikanische Filmemacher die aus Hollywood stammen. Filme wie der Wüstenlöwe und Lawrence von Arabien wurden in den vielen Zimmern und auch in den Innenhöfen die viel Schatten bieten abgedreht und waren sehr erfolgreich.

Auch heute noch zählt der wunderschöne Palast zu einem der schönsten Paläste, die Marokko zu bieten hat. Aus genau diesem Grund wurde dieser Palast von der Unesco zu einem Weltkulturerbe erklärt. Selbst namhafte Persönlichkeiten wie zum Beispiel Staatsgäste werden oftmals in den Wänden des Palastes genau wegen dieser wunderschönen Idylle ab und an untergebracht.

Wer seinen Urlaub noch nicht geplant hat, sollte über einen Besuch im Bahia Palast nachdenken. Wer dieses einmal erlebt hat, wird es nie wieder vergessen und sich noch sehr lang an die schöne Zeit im Bahia Palast in Marrakesch zurückerinnern.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*