Mittwoch , 26 September 2018
Startseite » Erlebnisse » Marrakesch und ihre Festivals

Marrakesch und ihre Festivals

Die Königsstadt Marrakesch zieht Urlauber mit ihrer einzigartigen Atmosphäre in ihren Bann. Doch Marrakesch ist auch ein Ort der Kultur. Regelmäßig finden in der Stadt wie aus 1001 Nacht verschiedene Marrakesch-Feste statt, darunter ein Film-Festival, ein Musik-Festival und ein Salsa-Festival. Ein Besuch der vielfältigen Marrakesch-Festivale bietet Touristen eine ganz neue Erfahrung der außergewöhnlichen Stadt.

Bedeutende Marrakesch-Feste: Das Internationale Film-Festival

Seit 2001 gehört Marrakesch zu den großen Namen in der Welt des Films. Jedes Jahr im Dezember strömen prominente Schauspieler und Regisseure in die Perle des Südens. Zum 13. internationalen Film-Festival in Marrakesch (FIFM) kamen Stars wie Martin Scorsese und Sharon Stone, die 14. Ausgabe der Festspiele wird vom 5. bis zum 13. Dezember 2014 stattfinden. Dabei lockt weniger die Tradition des Marrakesch-Festivale, sondern vielmehr die atemberaubende Kulisse, so dass Stars wie Sharon Stone den Besuch des Film-Festivals gerne mit einem Marrakesch-Urlaub verbinden. Die besten Filme, Regisseure und Schauspieler werden von der Jury mit einem Preis geehrt.

Das Musik-Festival von Essaouira und das Festival der Freundschaft

Die Rolle der Musik in Marokko wird für die junge Generation immer bedeutender. Das Gnawa-Weltmusik-Festival findet jährlich in Essaouira statt, einer Hafenstadt ganz in der Nähe von Marrakesch. Auf der großen Open-Air-Bühne sind traditionelle Klänge der Gnawa-Musik zu hören, das junge und moderne Publikum auf dem Musik-Festival ist auf der Suche nach neuen Begegnungen unter den über 400.000 Besuchern.
Das Festival der Freundschaft, das im Mai für drei Tage ausgetragen wird, ist weniger bekannt, bietet aber viele verschiedene Musikgenres von traditionellen Klängen bis hin zu moderneren Rhythmen. Im Jahr 2014 findet es zum 10. Mal statt.

Das internationale Salsa-Festival von Marrakesch

Salsa-Fans aus aller Welt treffen sich einmal im Jahr für ein paar Tage in Marrakesch, um beim Salsa-Festival zu heißen Rhythmen die Hüften zu schwingen. Professionelle Tänzer zeigen ihr Können auf der Showbühne, in Workshops und Kursen lernen Salsa-Fans die richtigen Schritte.

Weitere bezaubernde Marrakesch-Festivale

Neben diesen Festivals gibt es weitere Marrakesch-Feste, die Jung und Alt in ihren Bann ziehen. Im Januar versammeln sich 5000 Läufer aus vielen Ländern in Marrakesch, um vor atemberaubender Kulisse einen Marathon zu laufen. Im März findet in Marrakesch das internationale Festival der Magie statt, bei dem bekannte Zauberer und Illusionisten aus der ganzen Welt ihr Können zeigen. Die Künstler begeistern die Zuschauer in spektakulären Shows und in den Straßen der Stadt. Die Vielfalt der Marrakesch-Feste ist groß, so dass für jeden Geschmack ein Highlight zu finden ist.

Die Königsstadt Marrakesch zieht Urlauber mit ihrer einzigartigen Atmosphäre in ihren Bann. Doch Marrakesch ist auch ein Ort der Kultur. Regelmäßig finden in der Stadt wie aus 1001 Nacht verschiedene Marrakesch-Feste statt, darunter ein Film-Festival, ein Musik-Festival und ein Salsa-Festival. Ein Besuch der vielfältigen Marrakesch-Festivale bietet Touristen eine ganz neue Erfahrung der außergewöhnlichen Stadt. Bedeutende …

Review Übersicht

User Rating: Be the first one !
0

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*